Anzeige

Zitate - 2

Gewissenlosigkeit ist nicht Mangel des Gewissens,
sondern der Hang, sich an dessen Urteil nicht zu kehren.

Immanuel Kant

Sehr viele Menschen leben in friedlicher Koexistenz mit einem schlechten Gewissen.
Henry Miller

Es gibt Leute, die reden ständig von der Stimme ihres Gewissens,
ohne zu merken, dass sie sich längst im Stimmbruch befinden.

Alfred Biolek

Die meisten guten Werke tut das schlechte Gewissen der Sündigen,
nicht das unbefleckte der Gerechten.

Karl Heinrich Waggerl

Sein Gewissen war rein. Er benutzte es nie.
Stanislaw Jerzy Lec

Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.
Marie von Ebner-Eschenbach

Alles, was gegen das Gewissen geschieht, ist Sünde
Thomas von Aquin

Lärm ist ein geeignetes Mittel,
die Stimme des Gewissens zu übertönen.

Pearl S. Buck

Wer kein schlechtes Gewissen hat, hat überhaupt keins.
Thomas Niederreuther

Wenn das Gewissen ein Rotlicht ist, dann bemühen sich die meisten,
noch schnell bei Gelb über die Kreuzung zu kommen.

Senta Berger
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
5.817
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 17.09.2017 | 17:55  
12.948
Erika Walther aus Augsburg | 17.09.2017 | 18:56  
5.817
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 17.09.2017 | 21:11  
12.948
Erika Walther aus Augsburg | 19.09.2017 | 20:26  
310
Helmut Bathen aus Köln | 21.09.2017 | 16:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.