Anzeige

In Köln, um Köln und um Köln herum!

In Köln , um Köln und um Köln herum (Foto: Elvira Krause)
Köln: NRW Metropole | In Köln , um Köln und um Köln herum, ist der Name einer Facebook Gruppe, die den Leser mitnimmt auf eine Reise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten...........


.....immer vorrausgesetzt diese liegen in Köln oder maximum bis zu 100 Kilometer entfernt. So findet man dort nicht nur Wissenswertes über den Kölner Dom oder den Trailer Park Kürten, sondern wirft auch einen Blick ins Kölner Umland. Wussten Sie z.B, wo der Mercator Punkt im Kreis Heinsberg zu finden ist? Wo es die beste Currywurst im Ruhrgebiet geben soll? Wie es auf der Kirmes früher und heute ist? Vielleicht  eine Weihnachtsgeschichte über die Kölner Heinzel lesen? Oder gar ein Kurzkrimi vom Laacher See in der Eifel?

Gründerin Elvira Krause sagt: "Das geht bei dieser Gruppe alles! Aber natürlich gibt es auch dort Regeln. Zunächst einmal sollten alle Fotos selbst fotografiert sein oder mit Urheber Vermerk versehen sein. Dieser muss mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Dann gibt es eine weitere Regel. Die Gruppe ist keine Fotocommunity, sondern es ist wichtig auch etwas zu erzählen. So sollte jeder der eine "Reise tut - etwas zu erzählen haben".  Das ist wichtig, denn es soll spannend, kreativ und informativ bleiben.

Wie ist sie auf die Idee gekommen? Ihre Antwort lautete: Die Idee war schon vorher da, nannte sich nur anders. Es gab 2 kleine interne Gruppen, die sich schon einige Jahre damit befasst hatten. Allerdings wurde da immer wieder der Ruf nach "MEHR INPUT" laut. Irgendwann war es dann nur ein kleiner Schritt, um aus den 2 Grüppchen eine zu machen. Vor 6 Monaten hatte sie begonnen, mit anfangs 50 Mitgliedern. Jetzt sind es bereits 410, Dennoch strebt sie keine 10.000 Mitglieder an. Dies bleibt den öffentlichen Seiten und Gruppen, wie z.B. Kölschgänger oder Köln History vorbehalten. "In Köln, um Köln und um Köln herum!" soll eine geschlossene Gruppe bleiben. Irgendwann ist Aufnahmestopp. Wann genau, wollte sie mir nicht verraten. "Vielleicht bei 500, vielleicht bei 1000." sagt sie mit einem Lächeln.



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.