Serie: "Auf's Korn genommen": Der Arbeitslosen-Song

Von Christoph Altrogge

(Hinweis: Am wirkungsvollsten lässt der Text auf eine gängige Hip-Hop-Melodie mit vielen eingebauten Beats singen.)

Arbeitslosen-Song

Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.

Ich nehme gern Geschenke an,
vom Arbeits- und Sozialamts-Mann.
Kauf mir davon zu ihrem Schreck
'nen Cadillac, 'nen Cadillac.
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.

Ich schreibe oft Bewerbungsbriefe
an Firmen fast zum Null-Tarife.
Doch Antwort kam auf hunderte
nur einzelne, was nicht wunderte, d e n n:
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.

Ich rannte mir die Sohlen durch
und klingelte an Toren.
"Du fauler Hund, Schmarotzerlein,
du hast hier nichts verloren!"
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.

Von Kurs zu Kurs ich wand're nun
voll Dank und voller Zuversicht,
nutz' jede Chanc' und bin schön brav
und sehe doch das Ufer nicht, d e n n:
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.
Ich bin ein Arbeitsloser, ein Loser, ein Looser.

Fazit:
Ich bin –
ich sag' es ganz leise –
für Manchen
die letzte Scheiße!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
1.657
Maarit Midair aus München | 21.10.2018 | 21:14  
164
Conny Brummack aus Naumburg (Saale) | 22.10.2018 | 10:54  
69.454
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 22.10.2018 | 19:38  
54.507
Eugen Hermes aus Bochum | 25.10.2018 | 10:45  
11.261
Christoph Altrogge aus Kölleda | 03.11.2018 | 16:38  
69.454
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 03.11.2018 | 17:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.