Anzeige

Aus meiner Zitatensammlung: Heute zum Thema "Arbeitseinteilung"

"Wenn man einmal eine Arbeit vorhat, so ist es gut, bei der Ausführung sich nicht gleich das Ganze vorzustellen. Man arbeite an dem, was man gerade vor sich hat, und wenn man damit fertig ist, gehe man an das Nächste."

Georg Christoph Lichtenberg


"Wenn man nichts Besseres an die Stelle zu setzen weiß für etwas, was einem nicht vollständig gefällt, so tut man immer meiner Überzeugung nach besser, der Schwerkraft der Ereignisse ihre Wirkung zu lassen und die Sache einstweilen so zu nehmen, wie sie liegt."

Otto von Bismarck
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
5.541
Christoph Altrogge aus Kölleda | 11.01.2018 | 16:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.