Anzeige

Seminar für ehrenamtliche Seniorenbegleiter

Klosterlechfeld: kloster | Schwabmünchen. Die Sozialstation Schwabmünchen, die Pfarreiengemeinschaft Lechfeld und die Pfarrei St. Michael Schwabmünchen veranstalten ab 22. September ein Seminar für ehrenamtliche Seniorenbegleiter. Der Kurs findet an neun Donnerstagabenden (27. September, 4., 11., 18. und 25. Oktober, 8., 15., 22. und 28. November) jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr sowie an den Samstagen, 22. September und 03. November von 9.30 bis 15.00 Uhr statt. Kursorte sind das Kloster in Klosterlechfeld sowie das Pfarrzentrum St. Michael und das Seniorenzentrum Haus Raphael in Schwabmünchen. Behandelt werden bei der insgesamt 40-stündigen Schulung Themen wie Demenzerkrankungen, Umgang mit Alzheimer-Patienten, Kommunikation mit Pflegebedürftigen, Sterbebegleitung oder Depression im Alter. Auf dem Programm stehen zudem praktische Pflegetipps, lebensrettende Sofortmaßnahmen und die Einführung in häufige Krankheitsbilder bei Senioren. Eine Kursteilnahme verpflichtet nicht zum späteren Einsatz als Seniorenbegleiter; vielmehr ist die Schulung offen für alle Interessierten. Möglichkeiten für das spätere ehrenamtliche Engagement sind die Mitarbeit im Besuchsdienst bei Senioren zuhause, im Haus Raphael und anderen stationären Pflegeeinrichtungen oder die Mithilfe in den Betreuungsgruppen für Demenzkranke. Das Seminar ist kostenlos. Nähere Informationen gibt es bei der Sozialstation unter der Telefonnummer 08232-96400 und im Kath. Pfarramt der Lechfeldpfarreien in Klosterlechfeld unter 08232/96190. Anmeldungen sind dort bis zum 22. August möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.