Anzeige

Pfingsten

Pfingsten, das liebliche Fest war gekommen. Es grünten und blühten Feld und Wald; auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken übten ein fröhliches Lied die neu ermunterten Vögel; jede Wiese sprosste von Blumen in duftenden Gründen. Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde.
Johann Wolfgang von Goethe - Reineke Fuchs -
6
6
6
6
5
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 07.06.2014 | 21:44  
4.624
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 07.06.2014 | 21:49  
31.875
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 07.06.2014 | 23:16  
62.931
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.06.2014 | 07:07  
13.565
H K aus Emmendingen | 10.06.2014 | 10:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.