Anzeige

ICE hält für den Hessenhenker

ICE 1181 fährt in Kirchhain ein.
Kirchhain: Bahnhof | Mit dem Intercity und dem ICE kann man nicht nur quer durch Deutschland fahren, sondern auch Bürgermeister glücklich machen. Die freuen sich nämlich immer wahnsinnig, wenn was Rot-Weißes an ihrem Bahnhof hält. In Stadtallendorf etwa wurde die Aufwertung zum 75%-Intercity-Halt mit einer Blaskapelle gefeiert. Für die schwarz-rot-gelben Züge der HLB wurde keine Musik bestellt, auch wenn dort deutlich mehr Leute ein und aussteigen.

In Kirchhain hält laut Fahrplan seit über 20 Jahren kein Fernverkehrszug mehr. Gelegentlich bleibt dann aber doch mal einer stehen. Am 12.3.2017 war das ICE 1181, der tatsächlich am Bahnsteig anhielt. Das hat aber kein Kirchhainer gemerkt. Dafür war Amöneburgs ungewöhnlichster Bürgermeisterkandidat, nämlich der Hessenhenker, am Bahnsteig. Reingelassen wurde er zwar nicht, aber da er nur nach Marburg wollte, wäre dieser ICE sowieso das falsche Verkehrsmittel gewesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.