Anzeige

Vorträge in der Martin-Luther-Kirche im März 2018

Prof. Dr. Eckart Conze in der Martin-Luther-Kirche
Kirchhain: Martin-Luther-Kirche | Wegen des Jubiläums der Martin-Luther-Kirche gab es im März zwei Vorträge am Sonntagabend in der Martin-Luther-Kirche.

Nach einem kurzen Einführungsvortrag referierte am 4. März Prof. Dr. Eckart Conze über die großen Veränderungen rund um das Jahr 1968. Anhand einiger Fotos erläuterte er, welche Folgen die Friedensbewegung in den USA und die Studentenrevolten in Deutschland hatten.

Nach dem Vortrag wurde eine Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins über die Kirchen von Kirchhain eröffnet, welche einige Wochen in der Martin-Luther-Kirche zu sehen ist.

Am 18.3. referierte Prof. Dr. Helmut Umbach über die Architektur der Martin-Luther-Kirche. In seinem Vortrag erläuterte er verschiedene Ideen zur Gestaltung von Kirchen und verknüpfte diese Ideen mit der Gestaltung der Martin-Luther-Kirche, welche er als gelungen bewertete.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.