Anzeige

Die knallbunten und großformatigen Bilder der Kieler Künstlerin Silja Gothe

Ausschnitt aus "Love & Death", Silja Gothe, Acrylfarbe auf Leinwand, Original 140 cm x 100 cm
Kiel: Fleethörn | Das entscheidende Stilelement ihre Bilder ist die Farbgestaltung, brillante und kontrastreiche Farben, ergänzt durch starke Konturen. Durch plakative Ausschnitte der Realität steigert sie die Wirkung ihrer erzählenden Geschichten in der Pop-Art-Malerei: Die Kieler Künstlerin Silja Gothe überzeugt durch ihre großformatigen Bilder, die durchaus an die Werke von Roy Lichtenstein erinnern.

Durch ihren unverkennbaren Stil, der an Comics und Cartoons anknüpft, spricht Silja Gothe mit ihren Arbeiten der zeitgenössischen Kunst Ausstellungsbesucher auch aus allen Altersgruppen an.

„Knallbunt“ lautet der Titel der Ausstellung, in der Silja Gothe ihre Arbeiten in der Kundenhalle der Kieler Nachrichten präsentiert. Noch bis zum 13. September 2012 sind die Bilder auf der Galerie zu sehen, und die Kieler Künstlerin gibt zu: „In meiner Malerei spielen Farbflächen und Linien in ihrer Wirkung zueinander eine große Rolle.“ Zu den Themen ihrer Bilder ergänzt sie: „Der von mir oft gemalte 'Comic-Rahmen' zeigt, dass die Bilder ein Ausschnitt einer Geschichte bzw. eines Ablaufs sind.“

Die Tageszeitung Kieler Nachrichten stellt nach und nach Künstlern aus Norddeutschland ihre Galerie zur öffentlichen Präsentation ihrer Arbeiten zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.