Anzeige

Propsteikirche St. Nikolaus

Blick über den Kleinen Kiel zum Rathausturm, Opernhaus und zum Turm von St. Nikolaus (etwa Bildmitte) an der Rathausstraße
Kiel: Rathausstraße | Als katholische Hauptkirche der Stadt Kiel und des Bundeslandes Schleswig-Holstein gilt die Propsteikirche St. Nikolaus in der Rathausstraße. Sie wurde 1893 als erster katholischer Kirchenneubau Kiels seit der Reformation geweiht.
Bedeutendstes Kunstwerk in der St.-Nikolaus-Kirche ist der Flügelaltar aus dem Jahr 1515, der aus dem niederrheinischen Gebiet stammt und der Kirchengemeinde in den 1890er Jahren geschenkt wurde. Für den umgestalteten Altarraum entsprechend der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils schuf der Bildhauer Paul Brandenburg 1967 den Altar, den Ambo (Lesepult) und die Tabernakelsäule.
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.