Anzeige

“The Biggest Loser” 2019: Wer kommt ins Halbfinale? 

Es wird immer enger für die Kandidaten, in der heutigen Folge werden sie um den Einzug ins Halbfinale kämpfen. Wer wird sein Ziel erreichen und schlussendlich im Finale stehen? Der Gewinner bekommt eine Siegprämie von 50.000 Euro.

Sie alle haben das gleiche Ziel. Bei “The Biggest Loser” geht es ums Abnehmen. Die Kandidaten sollen lernen sich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben. Denn Übergewicht ist nicht nur ungesund, es schränkt auch ein. Die Kandidaten der Abnehmshow wollen dies ändern und haben sich fest vorgenommen, so viel wie möglich abzunehmen. Im Camp werden sie von drei Coaches betreut und unterstützt: Dr. Christine Theiss, Mareike Spaleck und Ramin Abtin sind für die Teilnehmer da.

“The Biggest Loser” 2019: Bungee Jumping für die Kandidaten


Dieses Mal wird gekämpft. Es geht schließlich um den Einzug ins Finale. Wer von den sieben übrig gebliebenen Teilnehmern wird es schaffen? Wer beim Wiegen am Ende der Folge das wenigste Gewicht verloren hat, muss “The Biggest Loser” verlassen. Der Druck ist hoch und so steigt auch die Frustration. Wieder Mal werden Annika, Ercan, Jenny, Julian, Mario, Melanie und Michael an ihre Grenzen gebracht. Werden sie dem Druck standhalten? Eine der Aufgaben wird heute Bungee Jumping sein. Doch einige Kandidaten haben mit der Höhe zu kämpfen. Werden sie sich überwinden können? Wer es ins Halbfinale schafft, siehst du heute um 17.45 Uhr auf Sat 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.