Anzeige

"Avengers: Endgame": Dieser tote Charakter kehrt augenscheinlich zurück 

Für alle Fans des “Marvel-Universums” ist 2019 ein gutes Jahr. Es kommt der nächste “Avengers”-Film raus. Nach “Infinity War” folgt dieses Jahr im April “Endgame”. Dieser eigentlich tote Charakter kommt zurück.

Es sind sicher viele Tränen geflossen in den Kinosälen, in denen “Avengers: Infinity War” gelaufen ist. Schließlich starb so mancher Lieblingsheld. Zumindest sollen das die Zuschauer glauben. Fans stellen die verschiedensten Theorien auf, was mit den Charakteren passiert. James Corden, ein Talkshow-Moderator, glaubt, dass alle Charaktere, die in “Infinity War” gestorben sind, leben und die, die am Schluss überlebt haben, sterben und im nächsten Film nicht mehr zu sehen sein werden. Spannende Theorie! Was mit auf jeden Fall gewiss ist, ist, dass diese Person wieder zu sehen sein wird.

“Avengers: Endgame”: Diese Figur wird wieder auftauchen

Die königliche Familie aus Asgard wird immer kleiner. Erst starb Königin Frigga, Mutter von Thor und Loki und danach Loki, der Adoptivsohn. Kommt Loki doch wieder zurück? Schließlich war er kurz davor seinem Bruder und Vater zu verzeihen und auf die gute Seite zu wechseln. Leider schaut es nicht so aus. Dafür kommt Königin Frigga zurück. Diese starb im dritten Teil der “Thor”-Reihe.Anscheinend wird Rene Russo sich dem “Endgame”-Cast anschließen und zurück in die Rolle der Frau von Odin und Thors Mutter schlüpfen. Im April kommt “Avengers: Endgame” in die Kinos, Fans können dann endlich sehen wie es mit ihren Lieblingsfiguren weiter geht”.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.