Hochland-Werk macht dicht

gefunden auf all-in.de/rss (Artikel lesen)

Kempten: Kempten. Das Hochland-Werk im Kemptener Stadtteil Rothkreuz wird voraussichtlich zum Jahresende schließen. Davon betroffen sind rund 80 Mitarbeiter. Die Entscheidung fiel gestern in einer Sitzung des Aufsichtsrats der Hochland Deutschland GmbH. Laut einer Pressemitteilung sahen Geschäftsleitung und Aufsichtsrat aufgrund der wirtschaftlichen Situation des Werks und fehlender Perspektiven keine andere Möglichkeit, als den Standort dichtzumachen.
0
3 Kommentare
Ein Mitarbeiter
Ein Mitarbeiter | 22.09.2010 | 16:37  
3.586
Matthias Möller aus München | 22.09.2010 | 16:54  
Ein Mitarbeiter
Ein Mitarbeiter | 22.09.2010 | 17:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.