Anzeige

Befreiungshalle in Kelheim (Niederbayern)

Kelheim: Kelheim | Auf unserer diesjährigen Altmühltal-Tour haben wir auch die Befreiungshalle
in Kelheim aufgesucht.  Sie steht oberhalb  an der Einmündung der Altmühl bzw. des Main-Donau-Kanals in die Donau. Errichtet wurde die Befreiungshalle im Andenken an die gewonnenen Schlachten gegen Napoleon während der Befreiungskriege in den Jahren von 1813 bis 1815. Auftraggeber des Baus war König Ludwig I. von Bayern. Ein beeindruckendes Gebäude! Leider wird zur Zeit
an der einen Seite der Halle gerade herumgebaut, darum ist es fast unmöglich
das Gebäude ohne Gerüste und Bauutensilien zu fotografieren.  GJ
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.