Anzeige

Outdoor-Seminar "Grundlagen der humanitären Arbeit" (Teil 2)

Wann? 23.09.2011

Wo? LandsAid e. V. , Doktor-Gerbl-Straße 5, 86916 Kaufering DEAuf Google Maps anzeigen
Kaufering: LandsAid e. V. | Die Arbeit von LandsAid verfolgt das Ziel, Menschen, die durch Natur- oder Um-weltkatastrophen, durch bewaffnete Konflikte oder Unterdrückung in Not geraten sind, schnell und professionell zu helfen. Hierfür ist eine professionelle Aus- und Weiterbildung der Einsatzkräfte notwendig, die bei LandsAid in Form von Outdoor-Seminaren stattfindet.

LandsAid gibt Ihnen dabei in wenigen Tagen die wichtigsten Grundlagen für einen effektiven Auslandseinsatz an die Hand. Die ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis sowie das Leben im Zeltcamp dienen bewusst dazu, möglichst realitätsnahe Bedingungen zu schaffen.

Beim Grundlagenseminar, Teil 2, wird verstärkt auf einige Themen eingegangen, die aufgrund der zeitlichen Beschränkung im ersten Teil des Seminars nicht oder nur am Rande behandelt werden können. Zudem wird das Erlernte im Rahmen eines realistischen Krisenszenarios praktisch erfahren und analysiert. Dieses Seminar ist für Einsatzkräfte gedacht, die sowohl über ausreichende Erfahrung in der humanitären Hilfe verfügen als auch LandsAid und seine Zielsetzung bereits kennen. In der Regel empfiehlt sich eine Anmeldung erst, wenn zuvor der erste Teil des Grundlagenseminars durchlaufen wurde.

Termin 1. Jahreshälfte 2011:
27.-29. Mai 2011
Freitag, 27. Mai, 15.00-19.00 Uhr
Samstag, 28. Mai, 09.00-18.00 Uhr
Sonntag, 29. Mai, 09.00-16.00 Uhr

Termin 2. Jahreshälfte 2011:
23.-25. September 2011
Freitag, 23. September, 15.00-19.00 Uhr
Samstag, 24. September, 09.00-18.00 Uhr
Sonntag, 25. September, 09.00-16.00 Uhr

Treffpunkt: LandsAid Büro, Kaufering; von dort erfolgt ein Transfer im Shuttle-Bus zu einem Zeltplatz mit eingeschränkten Möglichkeiten hinsichtlich Mobilität, Kommunikation, Versorgung, Trinkwasser und Hygiene.

Nähere Infos zu Seminarinhalten, Zielgruppen und Kosten finden Sie auf unserer Webseite www.landsaid.org.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.