Galakonzert der "Egerländer Blasmusik Neusiedel am See"

Wann? 13.03.2011 19:00 Uhr

Wo? Lechau-Halle, Bayernstraße 17, 86916 Kaufering DEAuf Google Maps anzeigen
Kaufering: Lechau-Halle | Der Musikverein Kaufering präsentiert am Sonntag, 13. März um 19 Uhr in der Lechau-Halle die „Egerländer Blasmusik Neusiedel am See“ in einem Galakonzert. Im Jahre 1994 wurde das Projektorchester „Egerländer Blasmusik - Neusiedl am See“ von Rainer und Thomas Stiassny ins Leben gerufen. Seither kommen 23 gleich gesinnte Musiker aus Österreich, Südtirol und Bayern zusammen, um in klassischer Ernst-Mosch-Besetzung die Faszination dieser Musikrichtung zu erleben und das Publikum mit ansprechender Musik zu verwöhnen. Sie treffen sich zweimal im Jahr um ein komplettes Konzertprogramm einzustudieren und anschließend bis zu drei Konzertabende gestalten. Natürlich ist eine ausgezeichnete musikalische Qualifikation der teilnehmenden Musiker die Basis für ansprechende Darbietungen, aber fast noch wichtiger ist es, dass Musiker sich mit dem interpretierten Musikstil identifizieren, ihnen die böhmische Blasmusik eine Herzensangelegenheit ist und sie durch ihre Hingabe bei der Interpretation die Egerländer Melodien zum Leben erwecken.Ein ganz besonderer Aspekt bei diesen nunmehr bereits seit Jahren veranstalteten Projekten ist, dass es sich um Non-Profit-Projekte handelt, die durch den ehrenamtlichen Verein „Egerländer Blasmusik“ veranstaltet werden. Die Musiker erhalten für ihr Mitwirken keine Gage, sondern nehmen aus purem Idealismus für die Egerländer Blasmusik teil, den Initiatoren bleibt das Bemühen um kostendeckende Konzertprojekte. Das Orchester gastiert nicht ganz zufällig in Kaufering. Der Kauferinger Dirigent Andreas Kößler spielt nämlich mit der Posaune in diesem Ensemble mit. Im aktuellen Programm sind unter anderem der „Astronauten Marsch“, „Der Solotrommler“ und „One Moment in Time“ als Trompetensolo, gespielt vom Dirigenten Karl Hanspeter, zu hören. Nähere Infos zum Orchester gibt es unter www.egerlaender-blasmusik.com“. Der Eintritt kostet 15 € im Vorverkauf, an der Abendkasse 17 €. Der Vorverkauf findet statt bei der Kreisboten-Geschäftsstelle, Roßmarkt 195, 86899 Landsberg, Tel. 08191/91630, montags bis freitags von 9-12.30 h und von 13.30-17 h.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 18.02.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.