Anzeige

Wir stellen vor: Kampfkünste im TV Neugablonz e.V. - KARATE

Kaufbeuren: Turnhalle TV Neugablonz e.V. | Im Turnverein Neugablonz bieten wir als Abteilung "Budokan Kaufbeuren" verschiedene Kampfkünste und Kampfsportarten an. Heute möchten wir das KARATE kurz vorstellen.

Bedeutung:
Karate Do = Der Weg der leeren Hand

Was ist Karate:
Karate ist eine japanische Kampfkunst zur waffenlosen Selbstverteidigung, bei der Arme, Beine und der ganze Körper trainiert werden. Die Techniken richten sich präzise, direkt und mit maximaler Kraft auf das Ziel. Im traditionellen Training werden alle Schlag- und Tritt-Techniken kurz vor dem Ziel abgestoppt. Es wird ein Vielzahl an Schlägen, Tritten, Würfen und Hebeln eingeübt und angewendet.

Vorteile des Karatetrainings:
- trainiert wird der gesamte Körper
- das Reaktionsvermögen wird geschult
- Verbesserung der motorischen Fähigkeiten
- Steigerung der Konzentration
- Fairness, Respekt und Achtung vor dem Partner
- Förderung des Selbstbewußtseins und des Durchsetzungsvermögens
- erhöhte Sicherheit bei Angriffen
- Erziehung zur Selbstdisziplin
- Aggressionskontrolle

Karategeschichte:
Der buddhistische Mönch Daruma (Boddhidarma) lebte vor mehr als 1500 Jahren im Kloster Shao Lin in China. Er lehrte seinen Schülern körperkräftigende Übungen, die Ausdauer und Stärke verleihen sollten.
Diese Körperschule wurde dann weiterentwickelt und als Shao-Lin-Kampfkunst bekannt. Chinesen brachten diese und vierschiedene südchinesische Kung Fu-Stile später auf die japanische Insel Okinawa. Ab ca. 1600 n. Chr. entwickelte sich dort eine Kampfkunst aus dem chinesischen Kung-Fu und einheimischen Kampfformen.
In Japan wurde Karate der Öffentlichkeit von dem okinawanischen Karatemeister Funakoshi im Jahre 1922 demonstriert. Seine Darbietung beeindruckte die Zuschauer so stark, dass er mit zahlreichen Bitten bedrängt wurde, in Tokio zu unterrichten. Und so lehrte Funakoshi, statt nach Okinawa zurückzukehren, an der Universität und auch im Kodokan, der Hochburg des Judo, bis er 1936 die Shotokan-Stilrichtung gründete.

Karate bei uns im TV Neugablonz e.V.:
Wir betreiben Karate im Deutschen Karate Verband e.V. und unser stilrichtungsoffenes Karatetraining orientiert sich an der Shotokan Stilrichtung, beinhaltet aber auch viele Elemente und Katas aus anderen okinawanischen und japanischen Karatestilrichtungen. Wir trainieren Karate als Breitensport in den Altersgruppen:
Karate-Minis 4 - 8 Jahre am Donnerstag
Karate für Kinder & Jugendliche von 6 - 16 Jahre am Dienstag und Donnerstag
Jugendliche, Erwachsene und Senioren am Montag, Mittwoch und Donnerstag
Im Wettkampfsportbereich fördern wir unsere Leistungsgruppe für Kinder und Jugendliche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.