NachDenkSeiten - Gesprächskreis Do.20.01. per Videoschalte

Nächster Termin: 19.05.2022 19:00 Uhr bis 19.05.2022 21:00 Uhr

Wo? Jitsi, Straße 1, 56368 Katzenelnbogen DEAuf Google Maps anzeigen
Katzenelnbogen: Jitsi |

Liebe politisch Interessierte,
liebe Nachdenkerinnen und Nachdenker,
ich lade Euch zu unserem NachDenkSeiten – Gesprächskreis ein.

Die Corona-Anordnungen verhindern, von Monat zu Monat exzessiver, persönliche Treffen. Deswegen trifft sich unser Gesprächskreis bis zur (wenn überhaupt) Normalisierung der Zustände per Videoschalte, dieses Mal

am Donnerstag, 20. Januar 2022 um 19:00 Uhr

Ihr ruft einfach
https://meet.jit.si/moderated/5b84975966ea5c4a5373a7e7a9832126d7822a8986d6a8019fb0e0f7083e6b93
auf.

Meine Themenvorschläge wären (fast) die gleichen wie bei unserem letzten Treffen:
Demos bald unter 2G+? - nicht nur Corona-Gegendemos unmöglich!
Für wen arbeitet die neue Regierung? Nicht für Frieden und Sozialstaatlichkeit.
Corona und die Welt… Gibt es weltweit keine dringlicheren Probleme?
Wenige Reiche Viele Arme - Die Spaltung der Gesellschaft nimmt immer schärfere Formen an. Von den Entscheidern erwünscht?
Menschenrechte + Umstürze - nur dann positiv wenn sie im Sinne der „westlichen Wertegemeinschaft“ sind?

Zu Beginn unseres Video-Treffens sollten wir überlegen, ob wir über diese Themen reden wollen – oder über andere Inhalte.
Die Umgestaltung der Welt geht mit immer größeren und schnelleren Schritten weiter - und wir machen es diesen Veränderern noch leichter, wenn wir nicht über diese angestrebten Umwälzungen reden und – extrem wichtig – auch handeln. Gemeinsam.

Mit extrem (mir fällt keine Steigerung ein) nachdenklichen Grüßen

euer Gesprächskreis – Koordinator


Uli Lenz

info@uli-lenz.de


Unser NachDenkSeiten - Gesprächskreis trifft sich jeden 3. Donnerstag im Monat.

Ich bitte Euch, diese Mail an Interessierte weiterzuleiten.

NachDenkSeiten im Internet: www.nachdenkseiten.de

NachDenkSeiten: Wer steckt dahinter?
Das Projekt geht auf die Initiative von Albrecht Müller und Wolfgang Lieb zurück. Beide haben sich beruflich mit politischer Kommunikation und öffentlichen Meinungsbildungsprozessen und ihrer Wirkung auf die Qualität politischer Entscheidungen beschäftigt. Hinter dem Projekt steckt kein geschäftliches Interesse. Seine Realisierung folgt allein der Idee, etwas gegen die Einseitigkeit und Flachheit der öffentlichen Debatte tun zu wollen und dazu das Medium Internet zu nutzen.
Die NachDenkSeiten bitten um Ihre/Eure Unterstützung. Zur Intensivierung unserer Aufklärungsarbeit.
IBAN: DE76548913000001214705 – BIC-Code: GENODE61BZA
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
16.836
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 21.01.2022 | 00:28  
412
Norbert Falkner aus Probsthagen | 26.01.2022 | 10:35  
412
Norbert Falkner aus Probsthagen | 26.01.2022 | 10:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.