Anzeige

MT Melsungen schlägt den SC Magdeburg im Spitzenspiel der Handballbundesliga

Kassel: Rothenbach Halle | Vor 4.300 Zuschauern gewann der MT Melsungen im Spitzenspiel gegen den SC Magdeburg mit 29:27 in der ausverkauften Rothenbach-Halle.
Damit schob sich der MT Melsungen auf den 3. Tabellenplatz der Handballbundesliga vor .
In einem packenden Spiel gelang 3 Sekunden vor Schluss dem MT Melsungen die erlösende 29:27 Führung

weiter Bilder finden Sie hier:
Flickr - Handball Bundesliga

MT Melsungen - SC Magdeburg 29:27 (13:13)
Tore MT Melsungen: Reichmann 9/3, Kühn 6, Maric 4, Mikkelsen 4, Jaanimaa 3, Allendorf 1, Boomhouwer 1, F. Lemke 1

Tore SC Magdeburg: R. Weber 8/4, Musa 6, Bezjak 4, Christiansen 2, Mertens 2, Musche 2, Chaprowski 1, M. Damgaard 1, O'Sullivan 1

Schiedsrichter: Martin Thöne (Berlin)/Marijo Zupanovic (Berlin)
Zuschauer: 4.300
Strafminuten: 12 / 4
Disqualifikation: - / R. Weber (58.)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.