Anzeige

Wie isses?

So mal nebenher gefragt mit den Weihnachtsgeschenken.
Allerdings meine ich nicht die Geschenke für die Familie und Freunde, sondern für die Mitarbeiter.
Neulich entbrannte eine Diskussion, was verträglich ist, wieviel Geld für die Kolleginen und Kollegen ausgegeben werden darf, kann, soll?

Muss es sein?
Darf es sein?
Wie wird es bei euch gehandhabt?
Es würde mich sehr interessieren
Bin gespannt was ihr zu berichten habt
0
11 Kommentare
49.515
Kirsten Steuer aus Pattensen | 29.11.2012 | 15:12  
34.723
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 29.11.2012 | 15:30  
27.554
Heike L. aus Springe | 29.11.2012 | 18:29  
23.513
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 29.11.2012 | 18:41  
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 29.11.2012 | 19:47  
23.389
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 29.11.2012 | 22:20  
3.969
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 29.11.2012 | 22:44  
65.894
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 29.11.2012 | 22:49  
21.285
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 30.11.2012 | 20:16  
398
Daniel Hetzel aus Oberweser | 05.12.2012 | 09:44  
49.515
Kirsten Steuer aus Pattensen | 05.12.2012 | 09:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.