Anzeige

CHARLES BUKOWSKI: DER "DIRTY OLD MAN" KOMMT NACH KASSEL

Der amerikanische Undergroundpoet Charles Bukowski

Ein Hauch von Underground wehl durch den Kulturbahnhof

Am 8. November 2019 um 19.30 Uhr
präsentiert der Schauspieler Volker Kühn aus Hannover sein Programm "Lass Dich ja nicht hier blicken!!!" mit Gedichten und Short - Storys des amerikanischen Undergroundpoeten Charles Bukowski in der Caricatura Bar, Rainer Dierichs-Platz 1.
Die Location ist wohl gewählt, gibt es doch viele verschiedene Craft Biersorten zu verkosten. Und Bukowskis Lebensmotto lautete: "Wenn morgens das erste Bier drinnen bleibt, kann der Tag ganz gut werden". Auch dem ausgewählten Whiskysortiment der Bar, wäre der Autor nicht abgeneigt gewesen. Und so erwartet das Publikum ein feucht - fröhlicher Abend!
Die Texte Bukowskis allerdings muss man lieben oder hassen. Einen Mittelweg gibt es nicht. Sie sind sexistisch, brutal, obszön, IRRwitzig komisch und todtraurig schön, spielen im Milieu der Huren und Säufer, der Freaks und Ausgestoßenen, der ewigen Verlierer auf dem "American Way Of Life".
Und Volker Kühn liest diese Geschichten nicht nur, er lebt sie auf Bühne. Er verkörpert Bukowski bis ins kleinste Detail!
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt 14 €, erm. 12 €
Karten kann man ab sofort unter der Handynummer 0176 / 50 30 74 91 reservieren 
oder online info@braumanufaktur-steckenpferd.de 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.