Anzeige

Der Herkules

Angekommen
Kassel: Herkules Denkmal | Sie sind noch da, die Ruheständler! Das hat die Sparkasse beim diesjährigen Treffen in lobenswerter Weise dargestellt.
Mit Bussen wurden die Oldies eingesammelt und zunächst zur Volkmarsener Kugelsburg gefahren. Nach einer Stärkung im dortigen Lokal ging es wahlweise weiter zum Herkules oder Schloss Wilhelmshöhe.
Professionelle Damen führten die Gruppe vom Herkules hinab und erläuterten die Sehenswürdigkeiten. Leider hat das Regenwetter die überwiegende Zeit den aufgespannten Schirm gefordert, was aber nicht zu Unmut geführt hat.
Nach den Besichtigungen wurde die Huxmühle in Diemelstadt angesteuert, wo der Tag seinen Ausklang fand.
3
2
3
1
3
3
3
3
3
3
2
3
3
1 3
3
3
4
3
3
2
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
5.496
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 12.09.2013 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.