Anzeige

Für die langen Winterabende- ein Lesetipp

Last Lecture – Die Lehren meines Lebens

Im September 2007 hält Randy Pausch eine besondere Vorlesung. Er sprach über seine Kindheitsträume und deren Verwirklichung, es ist wie eine Hymne an das Leben, denn er weiß, dass es seine Letzte ist. Alle im Hörsaal wissen es. Randy Pausch hat nur noch eine kurze Lebenszeit, die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs schwebt im Raum.
Mit Leidenschaft, Humor reflektiert er sein Leben, es entwickeln sich daraus Weisheiten und Prinzipien. Er ist nicht der Oberlehrer, es ist die Autobiographie eines Intelektuellen, der auch sich selbst aus einem kritischen Blickwinkel sieht.
Ich selbst bin bei den Texten oft ins grübeln gekommen. Es regt an, über den Umgang mit dem eigenen Leben, dem eignen Verhalten und mit dem was man hat nachzudenken. Sehr empfehlenswert.
0
1 Kommentar
29.402
Shima Mahi aus Langenhagen | 01.02.2012 | 00:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.