Anzeige

Gemeinde Rust darf weiterhin Kurtaxe verlangen

Das Verwaltungsgericht Freiburg hat bestätigt: Die Einführung einer Kurtaxe an Stelle einer Fremdenverkehrsabgabe in Rust ist erlaubt. Bürgermeister Günter Gorecky bestätigte dieses Urteil in der Badischen Zeitung. Die Gemeinde Rust verlangt weiterhin 1,50 Euro. Erlaubt sind 25 Cent mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.