Anzeige

KulturRaum Kloster 2013 - „Räume öffnen sich"

Kammeltal: Klosterkirche Wettenhause | Im Sommer 2013 öffnet das Kloster Wettenhausen seine Pforten für die erstmalig stattfindende Veranstaltungsreihe KulturRaum Kloster, initiiert und organisiert vom Freundeskreis Kloster Wettenhausen e.V.. Von Jahr zu Jahr wird es einen wechselnden thematischen Schwerpunkt geben – die diesjährigen Veranstaltungen stehen unter dem Motto „Räume öffnen sich“. Drei Konzerte werden veranstaltet, deren Gemeinsamkeit die Erkundung neuer und vertrauter Orte im Kloster ist.

Die Liebe ein sonderbar Ding
Texte, Töne, Träumereien...

Ein Sommerabend auf dem Klostergelände mit Chormusik und Texten: Das sanft beleuchtete alte Sägewerk dient dabei als stimmungsvolle Kulisse – ein neuer Konzertort, der der Öffentlichkeit bislang nicht zugänglich war. Es musiziert das Vocalensemble Dinkelscherben. Eintritt frei, Spenden erbeten

Von der Sehnsucht –
Tango und Lyrik in vier Räumen

Intimität und Begegnung prägen dieses Konzert, in welchem das Publikum gruppenweise durch unbekannte, exklusive Klosterräume geführt wird und sich anschließend im Kaisersaal wieder trifft. Allerorten erklingt ausdrucksstarke Tangomusik vom Trio Astori, kombiniert mit ausgewählter Lyrik. Eintritt: 14,-/5,- Euro

Kirche – Kreuzgang – Kaisersaal
Klangräume im Kloster

Der Titel des Konzertes ist Programm: Das Publikum wandelt zusammen mit dem Ensemble Stimmwerck von der Kirche über den Kreuzgang bis in den Kaisersaal. Ein Gang durch das Kloster, begleitet von faszinierender Renaissancemusik. Eintritt: 14,-/5,- Euro
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 15.06.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.