VFA gibt Auf- und Abstiegsregelung der Herren für die Saison 2020/2021 bekannt

Rheine Oberliga Jubel (Foto: FLVW.de)
Kamen: VFA gibt Auf- und Abstiegsregelung der Herren für die Saison 2020/2021 bekannt | Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat die Auf- und Abstiegsregelung der Herren sowie die Durchführungsbestimmungen für die überkreislichen Frauen- und Herrenligen für die Saison 2020/2021 festgelegt. Beides steht ab sofort unter https://www.flvw.de/fileadmin/content/medienarchiv/3_Amateurfussball/Dokumente/Durchfuehrungsbestimmungen_2020_2021.pdfbereit.

und
https://www.flvw.de/fileadmin/content/medienarchiv/3_Amateurfussball/Dokumente/Auf_und_Abstiegsregelung_Herren_2020-21.pdf

Mehr Staffeln, mehr Teams, weniger Auf-, dafür mehr Absteiger. Mit Ausnahme der Oberliga - hier berechtigen Platz eins und zwei zum sportlichen Aufstieg in die Regionalliga West - steigen ausschließlich die Meister jeder Staffel in die nächsthöhere Spielklasse auf.

Die Zahl der Absteiger variiert - abhängig von der Mannschaftszahl je Staffel - zwischen vier und fünf.

Reinhold Spohn, Vorsitzender des VFA, betont: "Es war eine komplexe Aufgabe mit dem Ziel, die Zahl der Staffeln innerhalb von zwei Jahren wieder auf den Vor-Corona-Stand zurückzuführen." Der Ausschuss ist davon überzeugt, mit der vorliegenden Auf- und Abstiegsregelung den Weg dafür zu ebnen.

Die Auf- und Abstiegsregelung der Frauen wird Mitte August veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.