Anzeige

Freundschaftsspiel Deutschland gegen Paraguay - Vorbericht und Aufstellung

Kann sich Deutschland im Freundschaftsspiel gegen Paraguay behaupten? (Foto: unopaella, pixelio.de)

Heute Abend findet das Freundschaftsspiel zwischen Deutschland und Paraguay Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern statt. Deutschland will sich im Hinblick auf die WM 2014 in Brasilien vorbereiten und hat sich deshalb fĂŒr dieses Spiel einen sĂŒdamerikanischen Gegner herausgesucht.

Heute Abend spielt die deutsche Fußballnationalmannschaft gegen Paraguay. Die Partie ist ein Freundschaftsspiel, zĂ€hlt aber fĂŒr die Deutschen als wichtige Vorbereirung und Test fĂŒr die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Paraguay dagegen ist schon in der Qualifikation fĂŒr die WM ausgeschieden.

Die beiden Mannschaften trafen in der Geschichte nur einmal auf einander und zwar 2002 im Achtelfinale der WM 2002. Damals konnte sich Deutschland mit 1:0 durchsetzen und wurde am Ende Vize-Weltmeister. Heute will Bundestrainer Joachim Löw laut goal.com so viele verschiedenen Spieler wie möglich spielen lassen, um seine Jungs an die Spielart der SĂŒdamerikaner zu gewöhnen. Das Spiel wird ab 20.15 Uhr (Anpfiff 20.45 Uhr) im ZDF ĂŒbertragen.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland

Im Tor vertraut Joachim Löw wie gewohnt auf Bayern-Keeper Manuel Neuer. KapitĂ€n Philipp Lahm, Mats Hummels, Jerome Boateng und Marcel Schmelzer bilden die defensive Viererkette. Sami Khedira und Lars Bender ĂŒbernehmen die Sechserposition und Mesut Özil die Zehnerposition. Thomas MĂŒller stĂŒrmt ĂŒber rechts und Marco Reus kommt ĂŒber Links. Miroslav Klose spielt als alleinige Spitze.

Joachim Löw wird aber versuchen, möglichst alle anderen Spieler auch einzusetzen. Aller Erwartung nach sitzen unter anderem die TorhĂŒter Marc-AndrĂ© Ter Stegen und RenĂ© Adler, Sven Bender, Andre SchĂŒrrle, Lukas Podolski, Julian Draxler, Per Mertesacker, Marcel Jansen, Benedikt Höwedes und Ilkay GĂŒndogan vorerst auf der Ersatzbank.

Voraussichtliche Aufstellung Paraguay

Bei Paraguay wird Trainer Viktor Genes im Tor auf Justor Villar vertrauen. In der Abwehr stehen Salustiano CandĂ­a, Paulo da Silva, Pablo Aguilar und Lorenzo Melgarejo. Christian Riveros, VĂ­ctor Ayala, Jonathan Fabbro und Richard Ortiz spielen im Mittelfeld und Roque Santa Cruz und Luis Caballero ĂŒbernehmen die Doppelspitze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.