Anzeige

Hochwasser der Mulde in Jeßnitz/Anhalt

Jeßnitz (Anhalt): 06779 | Jeßnitz/Anhalt am 25.02.2017
Heute habe mich bei schönem Vormittagswetter zur Mulde nach Jeßnitz/Anhalt begeben. Die Mulde hat wieder Hochwasser. Das Überflutungsgebiet der Mulde, das sogenannte Spittelwasser, ist normalerweise ein kleiner Bach. Heute fließt das Hochwasser der Mulde in voller Breite durch.
0
6 Kommentare
8.793
Ralf Springer aus Aschersleben | 25.02.2017 | 17:48  
41.991
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 25.02.2017 | 17:50  
14.880
Frank Werner aus Wernigerode | 25.02.2017 | 18:41  
4.577
Romi Romberg aus Berlin | 25.02.2017 | 21:32  
57.435
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.02.2017 | 23:50  
6.992
Lothar Wobst aus Wolfen | 26.02.2017 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.