Anzeige

Was machen die Bachelor-Finalistinnen jetzt?

Lange glücklich geworden mit RTL-Bachelor Paul Janke ist keine der Kandidatinnen der Kuppelshow. So manche Finalistin möchte aber trotzdem nicht mehr von der medialen Bildfläche verschwinden. Was machen Pauls Knutsch-Partnerinnen Anja, Sissi, Katja und Georgina nach der TV-Show?

Gewinnerin Anja Polzer und Sissi Fahrenschon – Gewinnerin der Herzen aus Rosenheim – waren im Finale noch Konkurrentinnen um die Gunst von Bacardi-Manager Paul Janke. Mittlerweile machen sie beruflich viel zusammen. Auf ein Flugzeug-Fotoshooting folgt die Teilnahme am „perfekten Promi Dinner“. Anja Polzer aus Karlsruhe ist darüber hinaus zur Botschafterin des Frankfurter Oktoberfestes 2012 auserkoren worden.

Georgina zieht sich für den Playboy aus
Die zeigefreudige Drittplatzierte Katja Runiello dagegen bedauert ihre Teilnahme an „Der Bachelor“. Negative Schlagzeilen, Pöbeleien in Diskotheken – auf sie schwappt eine Welle der Unannehmlichkeiten zu. Das Interesse an ihr wird zu ihrem Glück wieder nachlassen, ihren Stempel hat die junge Frau, die vor der RTL-Kamera gerne über ihre sexuellen Vorzüge sprach, allerdings weg. Nicht so Georgina Fleur. Die Zicke, die Liliana Matthäus als Vorbild hat, will sich für den Playboy fotografieren lassen. Romantische Fotos mit Stil sollen es werden. Ein Termin ist zwar noch nicht bekannt, die Chancen Georgina Fleur bald nackt zu betrachten, sind aber hoch.

Weiterer Lesestoff:
Loona im Playboy
Mai-Playboy mit Sophia Thomalla als Burgfräulein
Mehr über den RTL-Bachelor
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.