Anzeige

Heimspiel für Kochprofi Mike Süsser im Hohenasper Krug

Mike Süsser von den Kochprofis hat ein Heimspiel bekommen. Denn die Sterneköche von RTL 2 haben von Samstag bis Montag versucht, den „Hohenasper Krug“ auf Vordermann zu bringen. Mike Süsser hat sein Handwerk auch gar nicht so weit weg gelernt, nämlich im Hotel-Restaurant „Zum Aussichtsturm“ in Burg/Dithmarschen. Gemeinsam mit seinen Kollegen Ole Plogstedt und Andreas Schweiger kehrt er nun in die Heimat zurück, um als Kochprofi den „Hohenasper Krug“ zu retten.

Die Ausgangsbasis ist für die Kochprofis dabei gar nicht so schlecht. Denn am Essen liegt es nicht, dass die Gäste ausbleiben. Mike Süsser und seine Kollegen sehen den Grund für die Ebbe in der Kasse eher darin, dass drei unterschiedliche Personen den „Hohenasper Krug“ in eine jeweils andere Richtung zu lenken versuchen. Das Ambiente an sich soll laut den Kochprofis bleiben, die Speisekarte jedoch reduziert werden. Denn auf dem Land wollen die Menschen lieber einen guten Imbiss anstatt eines hochkarätigen Restaurants, meint Ole Plogstedt. Gestern, am 17. Oktober 2011, hat das Team vom „Hohenasper Krug“ die Eröffnung mit Hilfe der Kochprofis gemeistert, wie die Dithmarscher Zeitung berichtet. Ausgestrahlt wird die Folge voraussichtlich 2012. Ob sich der erst im April 2011 eröffnete „Hohenasper Krug“ mit den Tipps der Kochprofis hält?

Adresse des Hohenasper Krug:
Hohenasper Krug
Hauptstraße 6
25582 Hohenaspe
Telefon: 04893-428 68 30
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.