Anzeige

Wer gewinnt Big Brother 2011? So geht's ab 12. September weiter!

Big Brother 2011 wird wohl nicht noch einmal mitten in der laufenden Staffel verlängert. Am 12. September 2011 soll der Gewinner feststehen. Wer den Sieg und damit auch das Geld bei Big Brother 2011 davon trägt, ist noch unklar. Die besten Chancen werden dem unkomplizierten Rayo di Sole und Bushido-Kumpel Cosimo Citiolo eingeräumt. Doch was passiert, wenn der Sieger gekürt ist? Die Bewohner gehen wieder ihrem Job nach - sofern sie einen haben - oder streben neue Projekte im Medienbusiness an. Der Montag auf RTL 2 ist auch schon fest verplant.

Um 20:15 Uhr flimmert ab 20. September 2011 die zweite Staffel von "Die Geissens" über die Mattscheibe. Die Dokusoap über Robert Geiss und seine Frau Carmen Geiss sowie die gemeinsamen Töchter war im Vorjahr ein richtiger Quotenerfolg bei RTL 2. Um 21:15 Uhr folgt "Höllische Nachbarn", ehe die TV-Zuschauer um 22:20 Uhr zur Aufklärung von Morden beitragen können. "Ungeklärte Morde - Dem Täter auf der Spur" kommt mit neuen Folgen, in denen die Ermittler wieder auf Hinweise seitens des Publikums hoffen. Bislang wurden 78 Fälle ausgestrahlt, von denen nach Angaben von RTL 2 rund ein Fünftel nach Ausstrahlung aufgeklärt werden konnte. Der Montagabend endet mit der eine Stunde später beginnenden Sendung "Außergewöhnliche Menschen".

Was machen die Bewohner von Big Brother 11 im realen Leben?
Leon ist Stripper.
Fängt Jacquelina ihre Ausbildung an?
Cosimo sammelt Briefmarken.
Steve ist Physiotheratpeut und Rettungsschwimmer.
Mit Daggy zur Gymnastik.
Was macht Rayo eigentlich?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.