Anzeige

Entführung im Klinikum Frankfurt Höchst - vermeintliche Krankenschwester klaut Baby aus dem Krankenhaus - Mädchen wieder da, Täterinnen geschnappt

Bei der Entführerin des neugeborenen Mädchens handelte es sich um eine Ausländerin, die als Krankenschwester verkleidet gewesen sein soll. Als sie heute Mittag in Frankfurt am Main ein Baby aus der Geburtsstation klaute, war die 28-jährige Frau, die vorgab, den Säugling fotografieren zu wollen, aber nicht allein.

Die zweite Entführerin, eine dicke Blondine, ist ebenfalls 28 Jahre alt. Die Großfahndung der Polizei und die Personenbeschreibungen in den Medien führten zum Erfolg. Am Abend kam der richtige Tipp: "Eine Frau meldete sich bei der Polizei und gab an, sie vermute, dass sich das Baby bei zwei Frauen, die sie kenne, in Hattersheim befinden könnte", schreibt bild.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.