Anzeige

SSV Kirchhorst Tennis-Spartenversammlung 2020

Isernhagen: SSV Kirchhorst Tennisanlage | 

Tennisfreunde des SSV Kirchhorst wählen neuen Spartenleiter und Vorsitzenden, gesamter Vorstand von der Mitgliedschaft entlastet - 25 Mitglieder nahmen an der Versammlung am 29.09.2020 teil!

Die diesjährige Spartenversammlung der SSV Tennissparte musste leider wegen der Corona-Pandemie von März auf September verschoben werden. Der SSV Tennisvorstand, stellvertretend und vorübergehend geleitet von M. Heger, freute sich sehr, nun am 29.09.2020 endlich die Versammlung unter den aktuellen „Corona-Bedingungen“ im SSV Vereinsheim im Krümpelweg 2 durchführen zu können. Dank unserer Wirtsfamilie Kramski konnten alle Bedingungen in der Vereinsgaststätte geschaffen werden, um in dieser schlimmen "Corona-Pandemie" unter strikter Einhaltung der geforderten Maßnahmen so eine Versammlung stattfinden zu lassen.
Der gesamte Vorstand wurde von den anwesenden 25 Mitgliedern entlastet, die einzelnen Fachleiter wie z.B. Kassenwart, Sportwarte und Jugendwart berichteten von den Ergebnissen und Resultaten aus 2019 und auch nun aus 2020. Positiv ist die finanzielle Basis der Tennissparte trotz diverser größerer Ausgaben (z.B. eine neue Pumpe für die Bewässerungsanlage) im Jahr 2020 sowie die guten Ergebnisse der einzelnen aktiven Mannschaften der Jugend und Altersklassen, die 2019 und auch 2020 in der Sommersaison erzielt wurden, ein schönes Highlight von 2020 war das erste LK-Tagesturnier am 12.09.2020 die „1. KiHo Open 2020“, worüber S. Drawer als Turnierleiterin noch einmal berichtete.
Natürlich war der gravierendste und traurigste Einschnitt für die SSV Tennisfreunde im Jahr 2019, als der langjährige Tennisvorsitzende Horst Algermissen Ende 2019 verstarb. Unser langjähriges und wohlverdientes Mitglied und ehemaliger Kassenwart B. Bode fand sehr nette und freundschaftliche Worte für unseren Tennisfreund Horst Algermissen und lobte noch einmal die Errungenschaften, die H. Algermissen über 20 Jahre sehr engagiert geschaffen hat  – mit einer Schweigeminute ehrte die Mitgliedschaft unseren geschätzten Abteilungsleiter und SSV Kumpel. B. Bode betonte noch einmal sehr schön, dass Horst Algermissen ein absoluter „Macher“ für den Verein und die Tennissparte war, den wir alle schmerzlich sehr vermissen und die entstandene Lücke sehr schwierig zu füllen ist, da er für uns alle ein sehr großes Vorbild war.
Auf der Tagesordnung der Versammlung standen u. a. für 2020 mehrere Vorstandsämter zur Wahl: unser Kassenwart J. Oldenburger, unsere interne Sportwartin H. Fuhrmann, unser Jugendart G. Kirsch und unsere Pressewartin S. Drawer wurden erneut von den Mitgliedern gewählt. Die Wahl des Spartenleiters nahm K. Drewicke dankend an. Als neuer Abteilungsleiter bedankte sich K. Drewicke beim Tennisvorstand für die geleistete Arbeit, für das tolle Team und die gut funktionierede Teamarbeit und sprach auch noch einzelne Themen und Pläne an, die der Vorstand sich für die Zukunft vorgenommen hat. Gerade das Training und die Unterbringung aller Kids und Jugendlichen aktuell im Wintertraining ist im Moment für den Tennisvorstand die oberste Priorität. Auch mögliche Pläne zur Platzsanierung sowie Maßnahmen zur Mitgliederwerbung stehen für alle an oberster Stelle. Der gesamte Tennisvorstand wünscht nun allen SSV Tennisfreunden eine erfolgreiche aber vor allem gesunde Wintersaison. Alle Mitglieder erhalten den detaillierten Bericht und das Protokoll der Spartenversammlung per Email zugesendet. Für die Wintersaison stehen diverse Abende, Turniere und Events auf dem Plan: z.B. unser Nikolaus-Turnier, das seit Langem traditionell mit dem Kooperations- und Nachbarverein FC Neuwarmbüchen veranstaltet wird, soll im Dezember stattfinden. Alle Infos und News findet ihr auch auf unserer SSV Tenniswebseite unter: www.ssvkirchhorst-tennis.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.