Anzeige

„Rund um den Altwarmbüchener See“ wieder im Aufwind

3 Runden (10,8 km).
Isernhagen: Altwarmbüchener See | Der Wetterbericht am Vortag der Laufveranstaltung 2019 hörte sich gar nicht gut an. Dann setzte der Nieselregen bei 10 °C schon bei der Anreise zum Altwarmbüchener See ein. Trotzdem ließen sich viele Freizeitathleten nicht davon abhalten, um Fitness und erste Plätze zu kämpfen. Bei den drei Hauptläufen (eine, zwei oder drei Runden) ergab es ein Plus von 125 Sportlern im Vergleich zu 2018. In der Gruppe Kinder/Jugendlauf erhöhte sich die Zahl der Finisher von 34 auf 96.
Der Weg um den See ist unbefestigt und ließ sich trotz des permanenten Nieselregens gut und gefahrlos belaufen. Die Teilnehmer waren am 3. März mit dem nötigen Ernst bei der Sache und kein Athlet zeigte sich mit Narrenkappe, Alkoholflasche oder machte Tärää-Geräusche auf dem Parcours.

Finisher Altwarmbüchener See 2019 (Stand 03.03.19)
10,8 km = 249 ● 7,2 km = 125 ● 3,6 km = 128 ● 1,6 km = 96 ● Summe = 598
++ Nordic Walking = 23 ++

Mymaps: Lauf Altwarmbüchener See
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.