Anzeige

Mitgliederversammlung 2013 der SG Isernhagen K.B.

v.r.n.l. Hans Reinecke (50 Jahre), Wolfgang Dreyer (60) und Reiner Löhdefink (50 Jahre) wurden für langjährige Mitgliedschaft bei der SG K.B. geehrt
Am 22. Februar 2013 fand die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Isernhagen K.B. statt. Nach Begrüßung des 1. Vorsitzenden Heinrich Stucke und des Ortsbürgermeisters Hans-Heinrich Behrens, der auch eine Spende des Ortsrates für die Jugend übergab, gedachte man den 2012 verstorbenen Mitgliedern. Es folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden, der u.a. den Mitgliedern für die zahlreiche Teilnahme an den Schieß- und sonstigen Veranstaltungen dankte. Schatzmeister Michael Heimberg erläuterte seinen Kassenbericht und beantwortete Fragen der Mitglieder. Die Kassenprüfer berichteten von der besonders gut und übersichtlich geführten Kasse und schlugen der Versammlung die Entlastung des Vorstandes vor, die einstimmig erfolgte. Der 2. Schießsportleiter Detlef Pausch gab mit seinem Bericht u.a. die Jahresbesten 2012 bekannt: LG Auflage 1. Marieanne Rahne, 2. Detlef Pausch u. 3. Joachim Pieper. Bei der LP 1. Detlef Pausch, 2. Karl Reimer u. 3. Joachim Pieper. Beim KK 1. Detlef Pausch, 2. Joachim Pieper u. 3. Michael Heimberg. Auch Jugendleiter Kai Röhling konnte positives berichten. Bei den Gemeindemeisterschaften errangen die Jungschützen hervorragende Plätze, beim Pokalschießen als Mannschaft im Schnitt Platz 2 + 3. Als beste Schützin in der Einzelwertung tat sich mit ihren vorderen Plätzen Lena Stucke hervor, sie sicherte sich auch die Kinderjahresscheibe 2012 mit einem Durchschnitt von 288,1 Ringen. Großer Dank galt Dagmar Pompa und Michaela Hupe für ihre stetige Hilfe beim Schießen der Jugend sowie auch Ehepaar Rahne für die finanzielle Unterstützung der Jugend.
Es folgten die anstehenden Wahlen: der 1. Vorsitzende Heinrich Stucke, Schatzmeister Michael Heimberg, Schriftführer Joachim Pieper, 1. Schießsportleiter Thomas Hupe sowie 1. Jugendleiter Kai Röhling wurden durch einstimmige Wiederwahl in ihrem Amt bestätigt, zur 2. Kassenprüferin wurde Marieanne Rahne gewählt.
Folgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel des DSB in Gold geehrt: für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielt diese Auszeichnung Herbert Meschkat, für 50 Jahre Reiner Löhdefink und Hans Reinecke. Auf gar 60 Jahre Mitgliedschaft können Wolfgang Dreyer und Heinrich Schneider zurückblicken. Den Abschluss bildete das traditionelle gemeinsame Essen und anschließende Beisammensein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.