männliche C1-Jugend - Spielbericht gegen Hänigsen

Mit einer bunt durcheinander gewürfelten Truppe trat die mC1 heute um 15.00 Uhr in Hänigsen an. Hendrik und Johannes waren krank und unsere 3 D-Jugendlichen mussten schon um 17 Uhr in Bothfeld antreten. Das war ziemlich knapp und sie mussten auf jeden Fall früher gehen. So holten wir uns Unterstützung aus der mC2 durch Rene und Patrick sowie Marcel und Vincent aus ihrer Handballpause. Das Spiel war zunächst hart umkämpft bis zum 9:9. Danach gelang es uns bis zur Halbzeit mit 15:13 in Führung zu gehen. Leider fiel Jan Seeger schon ziemlich früh verletzt aus und wir mussten im Rückraum weiter improvisieren. Nach der Pause fiel unsere Abwehr in den alten Schlendrian zurück und Hänigsen kam erneut auf ein Unentschieden (15:15) heran. Aber unser Angriff wirbelte gleich weiter. 10 Minuten vor Schluss (wir hatten 3 Tore Vorsprung) verließen uns dann Jan, Fabian und Timo. Der Rest der Truppe gab das Spiel jetzt nicht mehr aus der Hand und am Ende haben wir uns einen verdienten Sieg mit 26:23 erkämpft.
Es spielten: Thorben Reucker (Tor), Benedikt Heine, Jan Stührenberg, Timon Taudien, Vincent Windolph, Rene Hejazi, Patrick Wiebe, Fabian Bootsmann, Timo Paternoga, Jan Seeger, Marcel Fitzner
23.01.2010 Michaela Mössinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.