Anzeige

Gorin no sho verbessert die Mannschaftsleistung beim Saino-Cup

Isernhagen: Gorin no sho | Zum zweiten Mal ist eine Mannschaft unseres Vereins beim Saino-Cup des Niedersächsischen Karateverbandes am 2. Oktober 2010 in Seelze-Letter gestartet.
In der Gesamtwertung belegten unsere Kämpfer den 23. Platz unter 41 teilnehmenden Vereinen. Unsere Wettkämpfer: Suhud (knieend von links), Benedikt und Lars sowie William (stehend von links), Klaus (Betreuer), Gregor und Velten (Betreuer).

Die erst kurz vor dem Saino-Cup im vergangenen Jahr aufgestellte Wettkampf-Mannschaft hat sich steigern können. Gregor konnte sich in der Altersgruppe ab 18 Jahre den dritten Platz sichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.