Anzeige

39. Kreiskönigsball 2020 vom Kreisschützenverband Burgdorf

  Altwarmbüchen: Hotel Hennies | Isernhagen: Hotel Hennies |
39. Kreiskönigsball 2020 vom Kreisschützenverband Burgdorf
Der größte Schützenball der Region fand am 07. März im Landhaus Hotel Hennies in Altwarmbüchen statt.
Die Schützinnen, Schützen und Freunde des Schießsports feierten gemeinsam mit zahlreichen Gästen und Ehrengästen „ihren“ Festball vom Kreisschützenverband Burgdorf. Werner Bösche, Präsident des KSV Burgdorf, begrüßte die Majestäten, Ehrengäste und alle Festteilnehmer. Sensationell schnell waren Mitte Dezember 2019 alle Ballkarten verkauft worden.

Als Ehrengäste konnte unser Werbepartner Herbert Bauer (Sanitär- und Heizungsbau Isernhagen) mit seiner Frau begrüßt werden. Begrüßt werden konnten eine Abordnung vom Verband der Hannoverschen Schützenvereine (VHS) mit Silke Dohrmann, Kay Röhling, Andreas Schnelle und Jürgen Wolf. Ganz besonders werden die Jugendsprecher des VHS Melina Balzer und Vanessa Smorra unter großem Applaus begrüßt. Außerdem konnten Rainer Fredermann, Landtagsabgeordneter, und Reinhard Zimmer, Landessportleiter NSSV, willkommen geheißen werden.

W. Bösche bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Helfern für die Organisation und Durchführung, besonders beim Vizepräsidenten des KSV Burgdorf Herbert Eggert! Nach der Stärkung am vielfältigen Buffet ging es im Programm des Abends weiter. Auch in diesem Jahr standen die Kreis-Stadt-Gemeindekönige/-Innen, ca. 80 Vereins-majestäten des Jahres 2019 des KSV Burgdorf, im Mittelpunkt des Balles. Mit viel Applaus und der musikalischen Begleitung des Niedersachsen-Liedes zogen die Kreiskönige mit der Kreiskönigin Kami Paetzel, Bürgerschützenverein Hänigsen, dem
Kreiskönig Cord Waschke, Bürgerschützengesellschaft Bilm, der
Kreisjuniorenkönigin Sarita Stark, Schützengesellschaft Isernhagen HB, angeführt von Florian Völger (Standartenträger des KSV Burgdorf) in den Festsaal ein.
Die Vielfalt der Majestäten ist riesig: vom Zwergenkönig, KK-König, Seniorenkönig, König der Könige und Kaiser. So zeigt sich der Schießsport in seiner ganzen Vielfalt, von den verschiedenen Altersklassen bis zu den unterschiedlichen Wettbewerben. Die Kreisdamenleiterin Birgit Winter stellte die Majestäten der Mitgliedsvereine vor, Kreisschatzmeisterin Julia Schnabel und Vizepräsident Herbert Eggert überreichten die goldene Nadel für die Teilnahme an dem Kreiskönigsball. Zum Ehrentanz und Festball spielten in bewährter Art das „Shadow Light Duo“ mit der Sängerin Cörly den klassischen Wienerwalzer. Unter deren Programm zwischen Unterhaltungs- und Tanzmusik schwangen die Ballbesucher das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden. Gegen 02.00 Uhr trat man nach einer gelungenen Ballnacht die Heimfahrt an. Vizepräsident Herbert Eggert, Organisator des Kreiskönigsballes, war sehr zufrieden mit dem positiven Zuspruch der Ballgäste und mit dem gelungenen Verlauf des Abends.
Foto: Kreisjuniorenkönigin: Sarita Stark, Schützengesellschaft Isernhagen HB
Kreiskönigin: Kreiskönigin: Kami Paetzel, Bürgerschützenverein Hänigsen
Kreiskönig: Cord Waschke, Bürgerschützengesellschaft Bilm

Text und Fotos: Ines Blume, Kreispressesprecherin KSV Burgdorf
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.