Anzeige

Senioren Union Isernhagen

Spende an die Rumänienhilfe
Der Vorsitzende der Seniorenunion Isernhagen, Jörg Weiland, konnte am letzten Montag Frau Gabriela Dierssen aus Altwarmbüchen eine Summe von über 210 Euro übergeben. Das Geld wurde von Isernhägener Seniorinnen und Senioren anlässlich der Weihnachtsfeier gespendet, um Frau Dierssen bei ihren Hilfsaktionen zu unterstützen.

Die von Frau Dierssen ins Leben gerufene Rumänienhilfe sammelt zwei Mal jährlich für hilfsbedürftige Menschen in Osica de Sus, Bukarest, Ciorogirla und Bacau. Es handelt sich dabei um Familien, die wegen Krankheit, Arbeitslosigkeit oder schlimmer noch, dem Tod des Vaters in große Not geraten sind.
Gabriela Dierssen weist darauf hin, dass die Menschen sich nicht nur über Sachspenden wie gebrauchte Kinderkleidung, Bettwäsche oder Haushaltswaren sondern auch über Süßigkeiten, Zucker, Mehl und andere haltbare Lebensmittel freuen. Sie selbst nimmt all die Spenden an, verpackt die Geschenke liebevoll und lässt dann alles vom Spediteur abholen.

Alle Hilfsgüter, angefangen von Kinderkleidung aller Art, Spielzeug und Lebensmitteln bis hin zu gebrauchten Waschmaschinen oder Elektroherden werden von einem Transportunternehmen direkt zu den Familien gebracht. Um die Kosten des Transports aufbringen zu können, benötigt Frau Dierssen auch dringend Unterstützung durch finanzielle Hilfen.
Alle Helfer die Gabriela Dierssen unterstützen wollen können sicher sein, dass ihre Spende auch ankommt: jeder einzelne Euro wird genau aufgelistet und abgerechnet, jedes Kilo Zucker, jedes Paket Kaffee werden registriert und nachgewiesen.
Ihre Spende - ein Stück Menschlichkeit.
Danke dafür!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Nordhannoversche Zeitung | Erschienen am 23.12.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.