Anzeige

Menschenrechte in einem besonderen Adventskalender

Der Menschenrechtspfad in der Isernhägener Ortschaft Neuwarmbüchen
haben die Grünen zum Tag der Menschenrechte am
10.12. ins Netz gestellt, der wie ich meine,
breite Beachtung finden sollte.www.datenschutz-ist-buergerrecht.de/adventcalendar“>mehr dazu
Am 10. Dezember 2008 feiert die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) ihren 60. Geburtstag. Mit unserem Adventskalender gratulieren wir zu diesem Jubiläum! Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Geschichte zu einem Menschenrechtsartikel. Wir erzählen von Erfolgen, aber auch von Missständen, die selbst nach 60 Jahren noch bestehen. Hinter dem 31. Türchen wartet ein Menschenrechts-Quiz mit der Aussicht auf einen kleinen Gewinn auf Euch.

PS: In Isernhagen haben wir auch noch unseren "Pfad der Menschrechte". Dieser Verbindungsweg (siehe Bild) zwischen Neuwarmbüchen und Lohne wird zu einem Spaziergang besonders empfohlen!
0
3 Kommentare
2.252
Wolfgang Jenke aus Seelze | 18.12.2008 | 18:04  
4.604
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 18.12.2008 | 21:22  
2.252
Wolfgang Jenke aus Seelze | 04.02.2009 | 08:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.