Anzeige

Es ist nicht nur der Lärm....

24h-Flugspuren vom 14.08.2017
Isernhagen: Solarhaus Kirchhorst |

Information des Vertreters der Gemeinde in der Fluglärmschutzkommission (FLSK):

(korrigierte Version des Artikels im "Blick in die Gemeinde" Nr. 19 14.09.2017, S.6)


Anlässlich meines Berichts im Ortsrat Altwarmbüchen wurde ich nach den Luftschadstoffen des Flugverkehrs gefragt. Das war der Anlass dieses Thema zu recherchieren, zumal dies eine Aufgabe der „Kommissionen zum Schutz gegen Fluglärm und gegen Luftverunreinigungen durch Luftfahrzeuge“  ist.
Auch hier bringt die Seite des Deutschen Fluglärmmessdienstes (www.dfld.de) eine erste Aufklärung. Für den auf meiner Kirchhorster Messstation registriert Landeanflug TUI85Y am 14.08.17 00:22:47-00:32:31 erfährt man dort folgende Emissionswerte, die in Vergleich zur km-Zahl und den Erdumfang mit einem Euro5-DieselPkw gesetzt werden:

Kerosin
569 kg oder 0,35 mal Erdumfang bzw. 13.626km

CO² 1769kg oder 0,33* (Kohlendioxid)

THG 5308kg oder 1,00* (Treibhausgas)

NOx 5 kg oder 0,71* (Stickoxide jüngst bei den Diesel-PKW umstritten)

HC 0,4 kg oder 0,22* (Kohlenwasserstoffe)

CO 5 kg oder 0,23* (Kohlenmonoxid)

Lesebeispiel: Ein einziger Landeanflug bzw. Start bringt soviel Stickoxide, dass man mit dem genannten Diesel-PkW rund 70% um den Erdball fahren könnte.
Daher werde ich dieses Thema in der nächsten FLSK-Sitzung einbringen.

Aktuelle Nachricht:

Die Messstation Altwarmbüchen ist online. Damit gibt es eine weitere einfache Möglichkeit Fluglärmbeschwerden abzusenden: DFLD-Seite (www.dfld.de) aufrufen, auf Messwerte klicken und dann die Station auswählen. Wenn man auf die Überflugspitze klickt, öffnet sich das Beschwerdeformular. Für weitere Fragen zu Bedienung stehe ich gerne zur Verfügung    (Tel: 05136 7847).
Siegfried Lemke
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
569
aquaterra70 e.V. c/o Harald Knust aus Garbsen | 26.10.2017 | 10:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.