Anzeige

Traumwetter beim Neujahrsspaziergang um den Altwarmbüchener See

Die Graugänse genießen noch die Sonne. Aber eine Gans reckt schon den Hals, weil sie Gefahr wittert und führt die Gänseschar ins Wasser.
Isernhagen: Altwarmbüchener See |

Schöner konnte das Jahr 2014 nicht beginnen! Strahlend blauer Himmel und wärmende Sonne lockten an den Altwarmbüchener See.

Am Badestrand und auf dem Wasser hatten sich Unmengen von Graugänsen niedergelassen. Einem Hund gefiel es, die Gänse vom Strand ins Wasser zu treiben. Aber kaum war er vorbei, kamen sie gemächlich wieder zurück.
Ein Abstecher an den kleinen Moorsee war wieder selbstverständlich. Die Spiegelungen des Birkenwäldchens geben jedes Mal ein anderes Bild ab. Diesmal kräuselte sich die Wasseroberfläche so interessant, dass sich völlig neue Eindrücke ergaben.
Im Naturschutzgebiet des Altwarmbüchener Sees konnten dann die Kormorane beobachtet werden.
Die letzten drei Fotos zeigen einen Dompfaff, der mir Silvester in Isernhagen begegnet ist.
1 11
3 13
1 11
10
1 12
13
1 13
10
14
13
15
2 13
15
1 11
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
290
David Novak aus Laatzen | 03.01.2014 | 22:05  
46.934
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 03.01.2014 | 22:06  
28.363
Shima Mahi aus Langenhagen | 03.01.2014 | 22:11  
64.843
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.01.2014 | 23:58  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 04.01.2014 | 12:50  
7.647
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 04.01.2014 | 14:18  
64.699
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.01.2014 | 18:00  
25.536
Carmen L. aus Pattensen | 04.01.2014 | 18:15  
28.363
Shima Mahi aus Langenhagen | 04.01.2014 | 18:33  
32.666
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.01.2014 | 19:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.