Anzeige

Das Maibaumfest auf Voltmers Hof am 01.05.2017

Isernhagen: Voltmers Hof | Bereits zum sechsten Mal fand in diesem Jahr das vom Isernhägener Geflügelzuchtverein e. V. ausgerichtete Maibaumfest auf Voltmers Hof in Isernhagen statt.

Um 11:50 Uhr begann die freiwillige Feuerwehr von Isernhagen H.B. mit dem Aufrichten des Maibaums und benötigte nur 10 Minuten, um den Baum aufzurichten und sicher zu befestigen.

Der Shanty-Chor Isernhagen stimmte auch in diesem Jahr mit seinen Liedern auf den Wonnemonat Mai ein, der sich mit blauem Himmel und Sonne von seiner besten Seite präsentierte.

Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten wieder einmal die ortsansässigen Vereine. Der TSV Isernhagen ermöglichte das insbesondere bei den Kids beliebte Torwandschießen. Im Saal richtete der Schützenverein ein Lichtpunktschießen aus und die AWO verwöhnte wieder mit Kaffee und Kuchen. Auch das vom Isernhägener Geflügelzuchtverein veranstaltete „Hühnerbingo“ durfte natürlich nicht fehlen.

Musikalisch begleitet wurde das Fest von DJ Horst, immer wieder unterstützt vom Shanty-Chor.

Auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt: Gegen den kleinen Hunger halfen Bratwurst, Currywurst, Pommes und deftige Erbsensuppe und für den größeren Appetit gab es aus dem Backhaus Wildschweingulasch mit Thüringer Kloß oder Spießbraten mit Hohenhorster Kartoffelkraut. Gegen den Durst gab es von Mineralwasser über Bier, Maibock bis zur Maibowle ein reichhaltiges Angebot. Sogar Cocktails wie Pisco Sour und Caipirinha wurden an der Schirmbar auf dem Scania Truck gemixt.

Am Ende waren sich alle einig: Wieder einmal ein schöner 1. Mai!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.