Anzeige

Das Leben ist bunt - Rückblick auf das Benefizkonzert, ein Workshop und Ausblick auf kommende Auftritte

Good News in der Kirche
Der Gospelchor GOOD NEWS (geht mit Elan in die zweite Jahreshälfte

"Das Leben ist bunt" – unter diesem Motto stand Mitte September das Benefizkonzert im gut gefüllten Burgdorfer Veranstaltungszentrum zu Gunsten von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in Burgdorf. Gemeinsam mit den Initiativen der Behindertenarbeit und dem "Chor des Herrn K." aus Burgdorf überzeugte GOOD NEWS die mehr als 300 Zuschauer und unterstrich mit schwungvollen Liedern die  lockeren aber auch emotionalen Beiträge des Abends. Zuschauer und Chormitglieder – alle waren angerührt von der Herzlichkeit, Offenheit und Wärme, mit der diese besondere Begegnung stattfand. Nicht nur menschlich und informell hatte sich das Konzert gelohnt. Der Reinerlös   konnte sich sehen  lassen: Es kamen 5.000,– Euro zusammen. Diese Summe wird auf die Schule am Wasserwerk in Burgdorf, die Lebenshilfe e.V. Burgdorf und die Behindertenhilfe Berkhöpen-Burgdorf aufgeteilt.

Das Leben ist bunt – wie ein roter Faden zieht sich dieses Motto auch nach der Veranstaltung weiter durch die GOOD-NEWS-Zeit. Als Vorbereitung auf die in den kommenden Monaten geplanten Konzerte trafen sich die Sängerinnen und Sänger am ersten Oktoberwochenende zu einem Gesangsworkshop in der Christophoruskirche in Altwarmbüchen. Alle hatten sich schon seit Wochen auf diese Zeit gefreut. Neben dem Studium neuer Lieder und Choreographien und dem Feintuning bereits bestehender Chorsätze wurden diese gemeinsamen Tage von viel Spaß, Gelächter und Bewegung bestimmt.  In Vorbereitung auf die Adventskonzerte wurden schwungvolle Weihnachtslieder  und neue Arrangements aus der Feder des Chorleiters Björn Vüllgraf einstudiert.
Nach getaner Arbeit traf man sich zum reichhaltigen Buffet und dem anschließenden "bunten Abend". Die Chormitglieder übernahmen mit den unterschiedlichsten Darbietungen die Gestaltung. Jürgen von der Lippe, Dean Martin, Doris Day, Barbara Schöneberger, Cole Porter – alle waren sie vertreten. Das Leben ist eben bunt.
Der Chor freut sich besonders auf seinen Auftritt am 30.10.2010  um 16 Uhr  im Rahmen der Winterkonzerte in Herrenhausen des Niedersächsischen Chorverbandes. Die Adventskonzerte finden am 28.11.2010 in der St. Martinikirche in Brelingen und am 12.12.2010 in der St. Philippus-Kirche in Isernhagen Süd statt.
Wenn Sie mehr vom Chor erfahren wollen, schauen Sie im Internet unter www.good-news-isernhagen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.