Anzeige

"Ich war noch niemals in New York"

Am 14. September besuchte der Seniorenkreis Neuwarmbüchner Spätlese in Hamburg das Musical „Ich war noch niemals in New York“, und alle waren begeistert! Die Handlung war für uns alle gut nach vollziehbar, die Kostüme einfach umwerfend und die Musik wunderschön!!! Udo Jürgens har es wirklich geschafft alle seine großen Songs einzuarbeiten, so daß fast jedes Lied laut oder leise mit gesungen oder gesummt wurde. Der nicht endende Applaus und die vielen Zugaben zeigten wie begeistert alle waren.
Leider war uns der Wettergott diese Mal nicht so gewogen. Es ging zwar meist ohne Schirm, aber die Atmosphäre an den Landungsbrücken ist bei Sonnenschein einfach schöner.
Am 13. Oktober fahren wir zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal, dann haben wir hoffentlich schönes Herbstwetter!
0
1 Kommentar
6.320
Hubert R. aus Isernhagen | 16.09.2010 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.