Anzeige

DRK Seniorenkreis Neuwarmbüchner Spätlese und "Neuwarmbüchen Helau“!

Isernhagen: neuwarmbüchen | Auch in diesem Jahr haben sich wieder 50 Senioren im Haus der Begegnung getroffen um einige lustige Stunden gemeinsam zu verbringen und Fasching zu feiern. Die Kostüme waren teilweise so gut, dass man erst auf den zweiten Blick erkennen konnte, wer dahinter steckte. Nach einem gemeinsamen Essen mit stimmungsvoller Musik ging es dann so richtig los! Sträfling Gerald stimmte uns mit einem Trinkspruch ein, der sehr deutlich darstellte, warum Menschen so viel länger leben als Vierbeiner. So gut eingestimmt ging es dann weiter. Die Linedancer „Neuwarmbüchner Grashopers“ führten uns drei Tänze aus ihrem Programm vor. Die Überraschung war geglückt! Mit viel Spaß ging es dann mit „Putzi Ursel“, Tasse oder Kännchen (Gretchen Imsen + Dirk Warnholz), den Witzen von „Teufelchen Elke“ und einem lustigen Vortrag von „Früchtchen Margarete“ weiter. „DJ Karl“ heizte mit fetziger Musik ein, und sorgte tatkräftig für gute Stimmung.
Viel zu schnell ging ein schöner Nachmittag zu Ende, aber die nächste Veranstaltung kommt bestimmt!
Als Vorankündigung hier zur Info: am 21. März fährt die Neuwarmbüchner Spätlese nach Bad Pyrmont ins „Operamobile“ und besichtigt eine Mosterei. Gute Laune ist mit zu bringen! Bei Interesse bitte melden bei Christiane Hinze, Tel. 05139 89 59 46 oder per Mail unter christiane.hinze@t-online.de.
Wir freuen uns auf Sie!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.