Anzeige

Fahrradprüfung 2018 - der DRK Seniorenkreis "Neuwarmbüchner Spätlese" darf nicht fehlen.

Isernhagen: Christiane Hinze | 2018 ein Jahr mit Hindernissen für die Fahrradprüfung für die Grundschulkinder in Neuwarmbüchen!
Wie auch all die Jahre zu vor haben sich 20 Senioren getroffen, um die Sicherheit der Schulkinder auf ihren Fahrrädern zu überprüfen. In diesem Jahr stellten die Bauarbeiten auf den Straßen von Neuwarmbüchen eine besondere Herausforderung dar. So ganz einfach war es für viele Kinder nicht sich sicher im Verkehrsraum zu bewegen. Die Baufahrzeuge sind doch recht groß! Leider haben auch wieder viele der Anlieger keine Rücksicht auf die Kinder genommen. Das wundert mich jedes mal wieder, denn normaler weise sind es die selben Menschen, die sich sonst über jeden einzelnen Verstoß im Verkehrsraum so schrecklich aufregen ...
Antje Schneider von der Polizei in Burgwedel hat wieder alles suverän in Zusammenarbeit mit Frau Schünemann von der Grundschule Neuwarmbüchen organisiert und durchgeführt. Ante Schneider hat im Anschluss an die Fahrradprüfung noch viele Fahrräder der Senioren registriert. So war es runder Vormittag, der wie immer mit einem gemeinsamen Frühstück abschloss.

Im Namen des DRK Seniorenkreisteams

Christiane Hinze
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.