Anzeige

Auf dem Danzturm in Iserlohn

Danzturm
Iserlohn: Danzturm | Gestern habe ich einen Ausflug zu Tom nach Iserlohn gemacht, und wir sind zum Danzturm gewandert (oder würde man eine halbe Stunde Bergauf-Gehen noch als Spaziergang bezeichnen? Hm.) Der Danzturm, das Wahrzeichen Iserlohns, ist nach Prof. Ernst Danz (1822-1905) benannt, der sich maßgeblich u.a. für den Iserlohner Stadtwald eingesetzt hat.
Wenn man die 99 Stufen nach oben gegangen ist, hat man eine tolle Aussicht über die Stadt (auch wenn das Wetter nicht mehr so schön war wie am Vortag - zumindest war der angesagte Regen ausgeblieben). Anschließend kann man im Restaurant daneben lecker Essen gehen.

Mehr zum Danzturm und Restaurant hier.
5
6 5
2 6
9 3
5 6
2 5
17 6
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
14.501
Heidi K. aus Schongau | 05.10.2013 | 17:07  
27.556
Heike L. aus Springe | 05.10.2013 | 17:11  
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 05.10.2013 | 18:14  
27.556
Heike L. aus Springe | 05.10.2013 | 18:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.