Anzeige

Mildes Ostseeklima auf Poel

Auf der Insel Poel sind Rad- und Wandertouren zu jeder Jahreszeit angebracht. Die Aufnahme entstand am Kirchsee, einer Bucht der Ostsee. Foto: Helmut Kuzina
Insel Poel: Kirchdorf | Die Insel Poel liegt in der Wismarbucht, die am häufigsten von westlichen Winden beeinflusst wird. Mit Windjacken, Schals und Mützen zusätzlich ausgestattet, steht auch in den Herbstmonaten einer Radtour oder einem Strandspaziergang nicht im Wege.

Das milde Ostseeklima ist für seine heilende Wirkung auf Atemwegs- und Hauterkrankungen bekannt. Die salzhaltige Luft soll das Immunsystem stärken.

November 2017, Helmut Kuzina
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.