Anzeige

Insel Poel: Am Strand vom Schwarzen Busch

Wegen des angenehmen Klimas kamen schon im 19. Jahrhundert Badegäste auf die Insel Poel. Strandkörbe können am weißen und sehr breiten Sandstrand gemietet werden.
Insel Poel: Schwarzer Busch | Etwa 2.800 Einwohner gibt es auf der rund 36 Quadratkilometer großen Insel Poel, deren Mittelpunkt die Ortschaft Kirchdorf bildet. Die meditative Gelassenheit bei Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren sowie beim Aufenthalt am Strand wird von vielen Gästen geschätzt. Wer das beanstandet, sollte seinen Urlaub tunlichst auf einer der oft erwähnten Mittelmeerinseln verbringen.
Das Flachwasser an vielen Stellen zeichnet die Insel in der Wismarbucht als ein Urlaubsziel für Familien besonders mit kleineren Kindern aus. Die Fotos wurden im Ortsteil und am Strand vom Schwarzen Busch aufgenommen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.